IceFighter

Klein und ergiebig – der ECO IceFighter® BackBag

IceFighter® BackBag - elektrisch oder manuell betrieben
IceFighter® BackBag - elektrisch oder manuell betrieben

Mit dem tragbaren Solesprüher aus der IceFighter® Familie von Eco Technologies lassen sich nicht befahrbare und schwer zugängliche Flächen wie Treppen oder Eingangsbereiche einfach und schnell von Glätte und Eis befreien. Dabei wird der IceFighter® BackBag wie ein Rucksack mit dem komfortablen, stufenlos einstellbaren Schultergurt getragen. Mit der 50 cm langen Handlanze wird Salzsole auf die gewünschte Fläche aufgetragen. Der Tauprozess beginnt sofort und die Glätte verschwindet in kürzester Zeit. Der IceFighter® BackBag ist neben der elektrischen Ausführung auch als manuelle Variante erhältlich. Hier wird die außenliegende, tropffreie Kolbenpumpe händisch bedient. Der Betriebsdruck ist manuell regulierbar und liegt bei max. 5 bar. Die Pumpe des elektrischen Solesprühers wird mittels Li-Ion Akku angetrieben und der Sprühdruck stufenlos von 0,5 – 6 bar eingestellt. Des Weiteren verfügt der elektrisch gesteuerte BackBag Solesprüher über eine elektronische Überwachung des Ladezustands des Akkus und der Ein-/Aus- und Pumpenschutzfunktion. Die Ladezeit des Akkus beträgt eine Stunde. Beide IceFighter® verfügen über einen ergonomisch geformten, transparenten Kunststofftank mit 15 l Füllvermögen für ca. 500 m². Die benötigte Salzsole ist in praktischen 10l Kanistern verfügbar. Die Salzsole kann auch präventiv mittels IceFighter® aufgebracht werden und verhindert bei Schneefall das Anfrieren und Vereisen der Flächen. Die Glättebekämpfung muss deshalb nicht sofort bei Schneefall – der oft nachts erfolgt – durchgeführt werden. Das erspart Zeit und Geld.

Weitere Informationen und technische Daten zu den tragbaren Solesprühern finden Sie in den Produktdatenblättern: