Kehrmaschine R

Kehrmaschine R am Unimog
Kehrmaschine R am Unimog

Einsatz und Verwendung

Die robust gebaute Kehrmaschine R sorgt für saubere Flächen im Kommunalbereich, auf Baustellen, in der Grundstoffindustrie, in landwirtschaftlichen Betrieben oder in Recyclingunternehmen. Sie eignet sich zum professionellen Kehren von Straßen und großen Flächen, die keine Schmutzaufnahme benötigen. Die leistungsstarke Kehrmaschine R überzeugt durch ihre hohe Belastbarkeit und lange Lebensdauer. Sie wurde für den schweren Dauereinsatz konzipiert und entwickelt. Der integrierte Niveauausgleich mit dem Königszapfen ermöglicht selbstständiges, horizontales Anpassen der Maschine an den Untergrund und sorgt damit für ein optimales Kehrergebnis. Die Kehrmaschine R von Eco Technologies ist mit Bürstenbreiten von 2,13 – 2,8 m erhältlich und eignet sich auch im Winter zum Kehren von geringen Schneemengen.

Die Kehrmaschine besteht aus:

  • Aus einem überdimensionierten, verwindungssteifen Profilrohrrahmen und den Abstellstützen
  • Einer manuellen Schwenkeinrichtung mit vergrößertem Schwenkwinkel von 26° anstatt 20° - damit wird die Maschine nach links und rechts geschwenkt und das Kehrgut schneller aus dem Arbeitsbereich gekehrt
  • Bürstenbesatz aus Polypropylen für normale Verschmutzung – auch zum Kehren von Schnee geeignet
  • Bürstenantrieb mittels leistungsstarken Hydraulikmotor - längere Lebensdauer, verbesserter Wirkungsgrad und höheres Drehmoment als Standardmotoren
  • Zwei leichtgängigen Stellspindeln mit Sperrklappe für die exakte Einstellung des gewünschten Bürstendrucks. Die Sperrklappe verhindert das selbstständige Verstellen der Spindeln.
  • Zwei verstärkten Laufrädern mit Elastikbereifung - Ø 250 x 80 mm
  • Dem integriertem Niveauausgleich und dem zentralen Königszapfen – selbstständiges, horizontales Anpassen der Maschine an den Untergrund ermöglicht
  • Hydraulikschläuche mit den Hydraulikkupplungen BG3

Optionale Ausstattung:

  • Bürste aus Mischbesatz – bis zu 50:50% Polypropylen mit Stahlwelldraht gemischt
  • Hydraulische Schwenkeinrichtung
  • Innenliegender Hydraulikmotor - für den Einsatz bei schmalen, engen Durchfahrten da die Maschinenbreite reduziert wird
  • Große Hydraulikmotoren bzw. ein Zweimotorenantrieb für große Ölmengen
  • Antrieb über Gelenkwelle, 540 oder 1000 Upm. Die Drehrichtung kann einfach von links auf rechts geändert werden.
  • Trockenlaufsicherer Wassersprühpumpe mit Ansaugfilter 12V oder 24V, mit Sprühdüsen und Düsenvorfilter; wahlwiese mit 200l Wassertank oder ohne Wassertank
  • Zusätzliche Sprühdüsen - für nahezu staubfreies Kehren bei starken Verschmutzungen
  • Adapter für verschiedenste Trägerfahrzeuge - Frontanbauplatten für Unimog, EURO 3 Platte, Dreipunkt Kat. I, II, III; Schnellwechseldreieck (Weistedreieck), Schnellwechselvorrichtung für Front-, Hof-, Bagger-, Radlader
  • Drosselventile – zur Begrenzung der Zylindergeschwindigkeiten beim Schwenken, Heben und Senken der Maschine
  • Laufräder an den Abstellstützen, zum leichten Verschieben auf dem Abstellplatz
  • Schmutzfangtuch - verhindert das Wegschleudern von Schmutz
  • Sonderlackierung in RAL Farbtönen
  • LED Beleuchtung für 12V oder 24V
  • Warnflaggen

Anbaumöglichkeiten

  • Geräteträger
  • 4x4 Fahrzeuge
  • Traktoren
  • Stapler
  • Radlader
  • usw.

Passende Adapter für verschiedenste Trägerfahrzeuge sind verfügbar.

 

Fotogalerie