Gießarm GA3

Gießarm GA3
Gießarm GA3

Einsatz und Verwendung

Der Gießarm von Eco Technologies wurde für das professionelle Gießen und Bewässern von großen Flächen und hoch gelegenem Blumenschmuck wie Blumenampeln entwickelt. Der schonende Strahl der Gießbrause schützt Pflanzen vor Verletzungen und ermöglicht eine Bewässerung von neu angelegten Beeten mit jungen Pflanzen. Die große Reichweite von 4,1m, die hohe Gießhöhe bis zu 3,6m und der weite Schwenkbereich bis 160° machen den Gießarm zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel bei Bewässerungsarbeiten im kommunalen und gewerblichen Bereich.

Der Gießarm besteht aus:

  • Ventilblock für Trägerfahrzeuge mit nur einem doppelt wirkenden Hydraulikanschluss
  • Parallelogramm-geführter Arm - dieser hält den Brausekopf während des Ausfahrens auf konstanter Höhe und erleichtert somit die gesamte Steuerung
  • Drei Hydraulikzylindern - zum Schwenken des kompletten Gießarmes nach links/rechts; zum Ausfahren; der Dritte knickt den Arm mit dem Brausekopf (ein/aus)
  • Elektrische Steuerung des Ventilblocks - damit wird jeder Hydraulikzylinder einzeln einstellbar
  • Regelventile - für die exakte Einstellung der Geschwindigkeit der Armbewegungen
  • Spezieller Brausekopf für besonders schonendes Gießen

Optionale Ausstattung:

  • Ausführung ohne Ventilblock - wenn drei doppelt wirkende Hydraulikanschlüsse vorhanden sind
  • Elektrische Verstellung des Brausekopfes - mittels elektrischem Stellmotor, bequem von der Fahrerkabine aus steuerbar
  • Absetzgestell - damit der Gießarm einfach am Boden abgestellt werden kann, bzw. mühelos auf die erforderliche Anbauhöhe angehoben werden kann
  • Hubspindeln und Lenkrollen - als Ergänzung zum Absetzgestell

Anbaumöglichkeiten

  • Schmalspur- und Kompakttraktoren
  • Geräteträger
  • 4x4 Fahrzeuge
  • Traktoren
  • Trägerfahrzeuge mit ECO-Multiwash

Passende Adapter für verschiedenste Trägerfahrzeuge sind verfügbar.

Weitere Informationen und technische Daten zum Gießarm GA3 finden Sie im Produktdatenblatt:

 

Fotogalerie