Weltmarktführer AVL setzt auf Anbaugeräte von Eco Technologies

Weltmarktführer AVL setzt auf Anbaugeräte von Eco Technologies

Am Betriebsgelände der AVL in Graz kommen bei Schnee, Eis und Glätte die innovativen Produkte von Eco Technologies zum Einsatz.
Ein 300 Liter IceFighter® Solesprüher und ein Variopflug EPV4 sorgen für sichere Zufahrten und Zugänge.
Auch für die Grünpflege wird der IceFighter® im Sommer verwendet.

Zwischen dem Stadtzentrum und dem Hauptbahnhof von Graz befindet sich der Firmensitz von AVL. Auf den ersten Blick nimmt man ein gepflegtes Firmenareal mit großzügig angelegtem Vorplatz und modernen Bürogebäuden wahr. Der große morgendliche Zustrom von Mitarbeitern, das gesicherte Zutrittssystem und der Security-Mitarbeiter an der Einfahrt lassen erkennen, dass es sich bei AVL um ein außergewöhnliches Unternehmen handelt. Es ist das weltweit größte, unabhängigste Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen für PKW, LKW und Großmotoren.
Am Firmensitz in Graz sind 3.850 Mitarbeiter beschäftigt – weltweit rund 9.500.

Innovative Produkte für innovatives Unternehmen

Genau wie bei Eco Technologies liegt bei AVL die Kernkompetenz in der Entwicklung. Darin haben beide Unternehmen jahrzehntelange Erfahrung und wissen, dass man niemals aufhören darf, in die Zukunft zu blicken.

Bereits im Jahr 2005 setzte AVL erstmals im Winterdienst auf Sole mit dem IceFighter® von Eco Technologies. Bis heute wird das Firmenareal mit Sole besprüht. Für den Winter 2018/2019 wurde ein neuer, 300 l IceFighter® mit Dreipunktanbau, geschwindigkeits- und wegeabhäniger Regelung der Sprühmenge, einer Schlauchtrommel mit 12 m selbstaufrollendem Schlauch und einer Gießbrause, beim Vertriebspartner Knapp Kommunaltechnik in Judendorf-Straßengel, gekauft. Im Frontanbau, auf dem ebenfalls neuen Iseki Traktor, befindet sich der ecotech Schneepflug EPV4. Der robust ausgeführte Variopflug ist 182 cm breit und besteht aus zwei separat steuerbaren Pflughälften, die eine individuelle Schneeabführung ermöglichen. Die besondere Kontur, die so genannte Wespentaille, lässt exaktes Schneeräumen entlang von Hausmauern oder Zäunen zu, ohne dabei Räumschäden zu verursachen.

Zweifachnutzen – IceFighter® im Sommereinsatz

AVL setzt den IceFighter® auch im Sommer ein. Hier dient der blaue Solesprüher als Wassertank, wenn es darum geht, die Blumen und Grünflächen am Firmengelände zu gießen. Dazu ist am IceFighter® eine Schlauchtrommel mit 12 m Schlauch und einer Blumengießbrause montiert.
Damit wird der IceFighter® zum Allrounder für den ganzjährigen Einsatz.

Ein herzliches Dankeschön an den Vertriebspartner Knapp Kommunaltechnik und AVL List für die jahrelange, gute Zusammenarbeit.