Produktfinder

ecotech Kehrmaschine R für Unimog

Vorteile

  • verwindungssteifer Rahmen sorgt für Langlebigkeit
  • einfache Bürsteneinstellung durch massive Stellspindeln
  • leistungsstarker mechanischer oder hydraulischer Antrieb
  • asymmetrische Arbeitsbreitenverschiebung für weites Rauskehren
Wir benötigen Maschinen für den Dauereinsatz. Die älteste laufende Kehrmaschine R ist bereits seit 25 Jahre im Einsatz.
Ing. Andreas Böhmer
Amt der NÖ Landesregierung Fachbereich Maschinen und Kraftfahrzeuge
Wir benötigen Maschinen für den Dauereinsatz. Die älteste laufende Kehrmaschine R ist bereits seit 25 Jahre im Einsatz.
Ing. Andreas Böhmer
Amt der NÖ Landesregierung Fachbereich Maschinen und Kraftfahrzeuge

Erfahrungsbericht

Download

Produkt­datenblatt

Download

Angebot anfordern

Zum Formular

Anbaumöglichkeiten

Unimog

IHRE PROFI-KEHRMASCHINE

Die ecotech Kehrmaschine R für den Unimog eignet sich zum professionellen Kehren von Straßen, Baustellen, in der Grundstoffindustrie, auf landwirtschaftlichen Betrieben oder in Recyclingunternehmen. Wahlweise mechanisch oder hydraulisch angetrieben und mit Optionen wie einer Wassersprüheinrichtung für weniger Staubentwicklung und unterschiedlichen Bürstenbesätzen, lässt sich die Kehrmaschine R individuell an die täglichen Anforderungen Ihres Betriebes oder Ihrer Kommune anpassen. Insbesondere bei Reinigungsarbeiten nach starken Unwettern oder Murenabgängen, aber auch beim Schneekehren im Winter glänzt die Profi-Kehrmaschine durch die robuste Bauweise, die speziell für den schweren Dauereinsatz konzipiert wurde.

Die ecotech Kehrmaschine R für Unimog im Detail

Laufräder mit Stellspindeln

Die Bürstenverstellung erfolgt bei der ecotech Kehrmaschine R für den Unimog über zwei massive Stellspindeln mit einer Skala, die eine exakte und gleichmäßige Einstellung ermöglicht. Weiters sind die Stellspindeln mit Sperrklappen ausgestattet, damit es zu keiner ungewollten Verstellung kommt. Die Laufräder verfügen über eine Superelastikbereifung, die für Laufruhe und eine lange Lebensdauer sorgt

Der innenliegende Spezial-Hydraulikmotor

Der Bürstenantrieb der ecotech Kehrmaschine R erfolgt wahlweise mechanisch oder hydraulisch. Der leistungsstarke Spezial-Hydraulikmotor hat eine längere Lebensdauer, einen verbesserten Wirkungsgrad und einen höheren Drehmoment im Vergleich zu Standardhydraulikmotoren. Zudem ist der Motor auf Wunsch versenkt und zusätzlich mit einem massiven Schutzbügel abgesichert, um ihn vor Beschädigungen zu schützen.

 

Hydraulische Schwenkeinrichtung

Mit dem abgebildeten Hydraulikzylinder lässt sich die Kehrmaschine R hydraulisch schwenken. Die optionale hydraulische Schwenkeinrichtung besteht aus dem großen Hydraulikzylinder inkl. Drosselventil zum Einstellen der Schwenkgeschwindigkeit. Hydraulisches Schwenken erfolgt bequem von der Fahrerkabine aus und spart Zeit in der Anwendung.

 

 

Der Gelenkwellenantrieb

Der Bürstenantrieb der ecotech Kehrmaschine R für den Unimog erfolgt wahlweise mechanisch oder hydraulisch. Der mechanische Antrieb besteht aus einem sehr leisen und robusten Winkelgetriebe und dem seitlichen Kettenantrieb. Der Kettenantrieb ist durch einen massiven Antriebskasten gegen Beschädigungen, Schmutz und Staub geschützt. Eine passende Gelenkwelle für das jeweilige Trägerfahrzeug wird serienmäßig zur Kehrmaschine R mitgeliefert.

Die Parallelogrammaushebung

Auf dem Bild ist die Parallelogrammaushebung zu sehen, die bei der Verwendung des Frontplattenadapters für den Anbau der Kehrmaschine R an den Unimog eingesetzt wird. Mit ihr lässt sich die Maschine am Unimog heben und senken.

Das Schmutzfangtuch mit Wassersprüheinrichtung

Das Schmutzfangtuch oder auch Schmutzvorhang genannt, kann bei der ecotech Kehrmaschine R mit oder ohne Wassersprüheinrichtung verwendet werden und sorgt dafür, dass der Schmutz beim Kehren nicht zu weit weggeschleudert wird. Bei der Wassersprüheinrichtung sorgen einstellbare Sprühdüsen dafür, dass die Oberfläche mit Wasser benetzt wird, der Staub sich bindet und die Staubentwicklung beim Kehren stark reduziert wird. Die Wassersprüheinrichtung wird beim Kehren von sehr trockenem Untergrund empfohlen.

Die Begrenzungsleuchte

Begrenzungsleuchten sind dann notwendig, wenn mit dem Unimog bei dunklen Lichtverhältnissen gekehrt wird. Die Leuchten zeigen anderen Verkehrsteilnehmern und dem Fahrer an, wo die äußersten Punkte der Kehrmaschine sind. Damit werden Kollisionen vorgebeugt. Es ist die örtlich gültige STVZO zu beachten, ob die Begrenzungsleuchten verbindlich vorgeschrieben sind.

Die gesamte Serien- und Sonderausstattung der ecotech Kehrmaschine R für den Unimog finden Sie im Produktdatenblatt.

Technische Daten

TYPE R-210R-240R-260R-280
Kehrbreite gerade Stellung(mm)2130240026002805
Gesamtaußenbreite bei versenktem Motor einseitig/beidseitig(mm)2460273029303135
Gesamtaußenbreite bei außenliegendem Motor einseitig(mm)2530280030003202
Gesamtaußenbreite bei außenliegendem Motor beidseitig(mm)2600286530653270
Gesamtaußenbreite bei Zapfwellenantrieb(mm)2460273029303135
Bürstendurchmesser(mm)600600600600
Schrägstellung, max.(°)26262626
Kehrbreite bei 20°/26° Schrägstellung(mm)2000/19202255/21602455/23601000/2000
min./max. Ölmenge(l/min)25/50-16025/50-16025/50-16025/50-160
min./max. Öldruck(bar)120/175(230)120/175(230)120/175(230)120/175(230)
Gewicht ~ je nach Ausstattung(kg)410435450465

Wann brauche ich welchen Bürstenbesatz?

Die Auswahl des Bürstenbesatzes ist ausschlaggebend für das Ergebnis!

Polypropylen – Kunststoffbesätze

bei Schmutz mit feinen Anteilen/Splitte (Kehrkraft)

Stahl – Stahlbesätze

bei gröberer Verschmutzung, zb. Erde (Reißkraft)

 

Es gibt verschiedene Stärken der Beborstung, welche, abhängig von der Verschmutzung, gewählt werden sollen.

Empfehlung zum Schmutzkehren:

  • Bestückung Seitenbesen:  Poly-/Stahlmischbesatz – bei festhaftendem Schmutz am Straßenrand und reiner Polybesatz in der Nähe von Viehweiden.
  • Bestückung Hauptbürste: reiner Polybesatz – bei Splittkehrung Stahlbesatz oder Poly-/Stahlmischbesatz – bei festgefahrenem Schmutz

Sondereinsatz Schneekehren

  • nur für pulvrigen Schnee und geringe Schneehöhen einsetzbar
  • die Bürste hat Zwischenräume, damit der Schnee nicht verklebt

Volle Power für starke Fahrbahnverschmutzungen.

Downloads

Ersatzteilkatalog

Download

Bedienungsanleitung

Download

Produktdatenblatt

Download

Erfahrungsbericht

Download
Haben Sie Fragen oder wünschen sie ein Angebot?

Kontaktieren Sie uns unter +43 /3182 /4420-0 oder ecotech@ecotech.at
Wir sind gerne für Sie da.